о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

“Schwerter zu Scanner”

Durch die Ausstattung mit medizinischen Geräten, Diagnosegeräte und Werkzeuge russischen Medizin beträgt 80% von Importen abhängig. Dies war der stellvertretende Ministerpräsident Dmitri Rogosin auf einer Konferenz sagte: “Die russische Rüstungsindustrie -. Neue Möglichkeiten für die medizinische Industrie” Um die Situation zu korrigieren, schlug die Erfahrung der Verteidigung Unternehmen und Diversifizierung der Produktion verwendet wird.

Enttäuschende Diagnose medizinische Industrie der Russischen Föderation Dmitri Rogosin während einer Rede auf einer Fachkonferenz in Tula, initiiert von und. über. Gouverneur der Region Alexei Dyumin. “Heute, mit medizinischen Geräten, Diagnosegeräte und Werkzeuge russischen Medizin beträgt 80% von Importen abhängig, - der Vize-premer.- Und wenn vor dem Geld für den Kauf von allen, die für unsere Gesundheit zugeordnet, waren ein Wechselkurs, es ist jetzt Es ist doppelt so teuer geworden. ” Er wurde von dem Minister für Gesundheit Veronika Skvortsova unterstützt :. Am 17. Juni in Russland gibt es mehr als 35.000 Artikel von medizinischen Produkten, von denen nur 11 tys.- heimischer Produktion. “Diese Zahlen, die absolute Abhängigkeit von Import-Industrie unter Beweis stellen” - beschwerte sie sich.

Um die Situation zu korrigieren, Dmitri Rogosin für die Nutzung des Potentials des militärisch-industriellen Komplex und die Diversifizierung der Produktion genannt: Starten Sie die Schaffung von speziellen Teams und wissenschaftlichen Schulen in der Rüstungsindustrie Unternehmen, beschleunigt die Bildung der Grundstein für eine groß angelegte Forschungs- und Entwicklungsprojekte in der medizinischen Industrie, technologische Neuausrüstung der Produktion und Anziehung Investitionen.

Die Konferenz zeigte Medizinprodukte der Verteidigung Unternehmen: Diagnosegeräte Unternehmen “Elektron”, Diagnose- und Behandlungsanlagen das menschliche Leben Tula NGO “Alloy”, medizinische Kühlschränke und bakterizide Strahlern hergestellt Luft “Pozis”, sowie das Kinderzentren und andere Halteeinrichtungen zu halten “Schwabe”.

Herr Rogosin sagte, dass der Anteil der ausländischen Käufe von medizinischen Geräten in naher Zukunft minimiert werden müssen. “Wir haben 1352 Verteidigung Unternehmen mit der höchsten Erfahrung und Technologie, wir es selbst tun kann … - Ich sagte on.- Ich verstehe nicht, warum wir haben uns noch nicht festgelegt, eine solche Aufgabe Hauptslogan, der heute sein sollte. in der Rüstungsindustrie, - “. Schwerter zu Scanner” ” Dmitri Rogosin sagte auch, dass die Ideologie des “gesamten Lebenszyklus” in Bezug auf die medizinische Ausrüstung der russischen Produktion eingeführt werden: “Das ist nicht verkauft wird und vergessen, und verkauft, und das nächste, wie es funktioniert, betrieben, was für Beschwerden, Anfragen, wie weiter zu verbessern und natürlich, pünktliche Lieferung von Komponenten und alles, was bedeutet Lebenszyklus. ”

Frau Skvortsova, die wiederum darauf hingewiesen, dass die medizinische Industrie Entwicklungsprogramm umfasst die “ehrgeizig”: “Bereits im Jahr 2018 die inländische Produktion von komplexen Prothesentypen in unserem Markt zu 90% betragen sollte (gegenüber 24% seychas.-” b “) und der Markt der inländischen CT-Scanner sollte 55% erreichen. “

1 July 2016

««« Smolensk Transport Staatsanwaltschaft hat Verstöße gegen die Lagerung von Arzneimitteln in der Eisenbahn Kindergarten identifiziert Moskau Zahnärzte haben ein Heilmittel für Kinder “sladkogolizma” gefunden »»»

BioCAD erste russische Pharmaunternehmen zur Teilnahme an den öffentlichen Investitionen Verträge angewandt »»»
Das Biotechnologie-Unternehmen BioCAD ersten Mal in der Geschichte der russischen Pharmaindustrie hat sich zu einem speziellen Anlagevertrag (SPIC) einzugeben angewendet.
Russische PET-Scanner werden in der ersten Industriepark in Moskau erscheinen »»»
Der erste in Moskau Industrial Park ein super-modernen russischen High-Tech-Ausrüstung und die Entwicklung der Nuklearmedizin zu schaffen.
Laut Arbeitgeber hat der Bachelor eine Chance auf ein würdiges Experte im Unternehmen zu werden »»»
Fachmarkt-Center Personnel “Unity”, einem der anerkannten Führer in der Recruiting-Markt, haben die Arbeitgeber ein Gutachten über die Einführung von Bachelor-und Master-Abschlüsse in russischen Hochschulen gefunden.
Moskau: Lehrbücher ersetzt die elektronische "Leser" »»»
Die Behörden in Moskau zu einer neuen Schuljahres beschlossen, Experiment
Livanov: in russischen Schulen wird Robotik lehren »»»
Robotics Kurs kann in den Lehrplan Thema "Technology" mit dem neuen Schuljahr in den russischen Schulen geben.