о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Gehirn oder Bakterien - die uns regieren?

Wissenschaftler in Oxford, John Benenstok, Wolfgang Kunze und Paul Forsyth untersucht die menschliche Mikrobiota und hat eine phänomenale Ergebnis, dass Bakterien im Darm leben, haben einen Einfluss auf das emotionale Verhalten, der Korrespondent der Nachrichtenagentur Mangazeev.

Sicher haben Sie über emotionale Intelligenz gehört. Der Grundstein für Selbsttraining, emotionale Intelligenz - die Fähigkeit einer Person korrekt ihre eigene und fremde Gefühle zu verstehen, und als Folge davon - sie zu verwalten. Ihre Höhe hängt von der Zusammensetzung der Mikrobiota! Die Bakterien des Darms wirken direkt auf das Nervensystem, sie sind in der Lage, menschliches Verhalten zu ändern und sogar den Wunsch, inspirieren die Programmierung Bedürfnisse von mikroskopisch kleinen Bakterien zu erfüllen.
20. Juni 2016 Doktor der Medizin, Professor Andrei Petrovich Prodeus und Psychologin Victoria Shimanskaya diskutierten über die neuesten Forschungsergebnisse emotionale Intelligenz mit der Darmflora innerhalb der wissenschaftlichen Café verbindet.

- In Functional Food ein gesunder Darm verbessert die emotionale Intelligenz und die Lebensqualität und die Sicherheit eines gesunden Darms: Gemeinsam mit dem Publikum haben die Experten das Ereignis gefunden. “Du bist was du isst” - jetzt ist es eine wissenschaftliche Tatsache. Die Zusammensetzung der Mikroflora jeder Person unterschiedlich und hängt von der Ernährung. Lebensmittel aktivieren verschiedene Arten von Darmbakterien. Und wenn einige Ursache von Stress und Angst, während andere - die Reaktion beschleunigen, verbessern Aufmerksamkeit und Gedächtnis und hilft, Emotionen zu verwalten. Nach Ansicht der Experten wissenschaftlichen Cafés, Professor Andrei Petrovich Prodeus: “Vom Lebensstil, Ernährung, Genotyp abhängige Mikrobiota und der Mikrobiota wirkt sich auf die Entwicklung und das Funktionieren des menschlichen, seine Organe und Systeme”

Die “positive” Wissenschaftler namens Milchprodukte. Die besten Freunde des Menschen - Joghurt und andere Lebensmittel mit Probiotika. Sie halten eine gesunde Balance von Mikrobiota und haben eine positive Wirkung auf die Darmfunktion und Zustand der emotionalen Intelligenz.

“Eine gut entwickelte emotionale Intelligenz gibt eine Person, die Motivation umgesetzt hilft, hebt das Selbstwertgefühl. Es ist erstaunlich, wie viel in diesem Sinne sind wir davon abhängig, was wir essen! Glück und Erfolg die physiologischen Parameter des Körpers sind, und daher werden glücklicher und erfolgreicher ist möglich dank der Wahl der . funktionelle Lebensmittel und der regelmäßige Verzehr von Probiotika Diese Studien eine Revolution in der Psychologie und der Medizin zu machen “, - sagte der Experte wissenschaftlichen Café, eine Psychologin Victoria Shimanskaya.

23 June 2016

««« In Russland startete das erste Testsystem auf das Risiko der Entwicklung von Krebs-Bildschirm Russische Verteidigungsministerium - Die ersten Studenten der Präsidialverwaltung Cadet Academy in Monino bei Moskau an ihren Schreibtischen 1. September 2017 sitzen »»»

Wissenschaftler haben als eine Verringerung des Verbrauchs von Fleisch gezählt und vegetarische Ernährung wird die weltweit Gesundheit und Umwelt helfen »»»
Laut einer neuen Studie von Wissenschaftlern der University of Oxford (UK).
In Minusinsk vergiftet 29 Kadetten »»»
In Minusinsk Gerüchte über einen unbekannten Darm-Infektion. Seit Ende der vergangenen Woche mit akuten Schmerzen im Darm in das örtliche Krankenhaus erhielt 29 Kinder.
Fortschritte in der Schulverpflegung: es lohnt sich! »»»
Moderne Tempo des Lebens verursacht oft Eltern mit Fütterung Kinder Zuflucht "in Eile.
Mal Toxin, aber gefährlich. Oder wer ist der Chef? »»»
Viele kennen wahrscheinlich den Zustand, in dem, egal wie viel Schlaf, Müdigkeit passiert.
Mehr als hunderttausend Menschen haben sich für den offenen Sitzungen auf künstliche Intelligenz »»»
Die Nachricht, dass das erste volle Kurs der Akademie Stanford wird auf dem Internet verfügbar ist, hat sich viral.