о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Im Rahmen des St. Petersburg International Economic Forum wird eine Charity-Veranstaltung statt, den Kampf gegen Brustkrebs zu unterstützen

Das Kulturprogramm des St. Petersburg International Economic Forum am 15. Juni hielt das Michailowski Theater ein Gala-Konzert der russischen Ballettstars. Auf Initiative des Fonds “Weiße Rose”, heben St. Petersburg Ballett-Tänzer, das Problem der späten Erkennung von Krebs des weiblichen Fortpflanzungssystems in Russland. Sie riefen Frauen regelmäßige Check-ups zu unterziehen, und sammeln Gelder für die Entwicklung der materiell-technischen Basis des MU “Weiße Rose”, befindet sich in Sankt Petersburg.

Es gibt nicht genügend Punkte Früherkennung von Krebs des weiblichen Fortpflanzungssystems, wo jede Frau befragt werden können. Jetzt ein Netz solcher Zentren im ganzen Land arbeiten Fonds “Weiße Rose” zu erstellen. In St. Petersburg hat zwei kostenlose Diagnose-Zentrum eröffnet, aber für eine Stadt mit einer Bevölkerung von mehr als 5 Millionen Menschen - das ist nicht genug, müssen Sie ein Minimum von acht Jahren.

“Krebs - ist kein Satz, ist die wichtigste Zeit, um die Krankheit bei Veranstaltungen dieser Ebene wie das St. Petersburg International Economic Forum zu diagnostizieren ist wichtig, nicht nur über die wirtschaftliche Entwicklung und Geschäftsziele zu sprechen, aber auch menschlicher, grundlegende Dinge, ohne die das Leben unmöglich ist, -. Sagte der Gründer Fund “Weiße Rose”, Sankt Petersburg Tatiana Zingarevich -. Gesundheit - das ist unser größtes Kapital, und die Gesundheit von Frauen - konstante Komponente von den Wohlstand des Landes, die Welt in der wir die Aufmerksamkeit auf das Problem der rechtzeitige Diagnose von Krebserkrankungen der weiblichen Fortpflanzungssystems in Russland zu ziehen will, ist schon da .. notwendig High-Tech-Medikamente zur Behandlung von Krebs, ist jetzt sehr wichtig, die Krankheit rechtzeitig zu diagnostizieren. ”

In unserem Land haben wir eine Reihe von High-Tech-Medizin für die Behandlung von Brustkrebs entwickelt. Einer der wichtigsten von BioCAD realisierten Projekten haben ihre Wissenschaftler entwickelt und veröffentlicht die erste in der russischen komplexen Medikamenten auf Basis monoklonaler Antikörper. Jetzt sind die meisten modernen Medikamente zu russischen Patienten mehr zugänglich. BioCAD seit mehreren Jahren mit MU “White Rose” hat das Unternehmen weit des Zentrums Initiative unterstützt ein Benefizkonzert des russischen Ballettstars im Michailowski Theater gegen Brustkrebs zu organisieren.

Es wird erwartet, dass die Veranstaltung mehr als 600 Gäste. Unter ihnen - die erste Person, des Landes und der nördlichen Hauptstadt, Kunst. Alle werden kommen, um ein Charity-Event zu unterstützen und zur Schaffung eines Netzes von Sozialstationen zur Früherkennung von Brustkrebs beitragen. Tsiskaridze, Catherine und Andrew Krysanova Merkur’ev (Bolschoi-Theater), Denis und Anastasia Matvienko Irina Perren und Marat Shemiunov (Michailowski-Theater) und viele andere: Bevor die Gäste die Welt Ballettstars führen.

Analytische Bewertung
In Russland, mit Brustkrebs diagnostiziert jedes Jahr hören 60 Tausend Frauen in St. Petersburg -. Fast 3000. Heute - das ist die häufigste Form von Krebs unter der schönen Hälfte der Menschheit in der Welt. In Russland von dieser Krankheit jedes Jahr mehr als 22 Tausend sterben. Frauen, viele von ihnen gerettet werden können, wenn sie Prüfung bestanden hatte, und sind in den frühen Stadien der Krankheit diagnostiziert.

6 June 2016

««« Auktion für den Kauf eines Satzes von “Beyodaym” in Sewastopol für die FAS Entscheidung aufgehoben Verteidigungsministerium beabsichtigt, die militärischen Abteilungen an einigen Universitäten abzuschaffen »»»

In Russland startete das erste Testsystem auf das Risiko der Entwicklung von Krebs-Bildschirm »»»
St. Petersburg Research Institute of Oncology Das Projekt wird umgesetzt Cancer Prevention Foundation "Do nicht umsonst leben".
Zhenya Maltsev der Region Krasnodar braucht dringend Geld für die Behandlung »»»
Zhenya Maltsev der Region Krasnodar braucht dringend Geld für die medizinische Behandlung.
Russische PET-Scanner werden in der ersten Industriepark in Moskau erscheinen »»»
Der erste in Moskau Industrial Park ein super-modernen russischen High-Tech-Ausrüstung und die Entwicklung der Nuklearmedizin zu schaffen.
BioCAD erste russische Pharmaunternehmen zur Teilnahme an den öffentlichen Investitionen Verträge angewandt »»»
Das Biotechnologie-Unternehmen BioCAD ersten Mal in der Geschichte der russischen Pharmaindustrie hat sich zu einem speziellen Anlagevertrag (SPIC) einzugeben angewendet.
Absolventinnen und Absolventen der Schulen von St. Petersburg ausgebuht Fursenko »»»
Die Studenten feiern den "Scarlet Sails" auf dem Schlossplatz in St.