о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Auktion für den Kauf eines Satzes von “Beyodaym” in Sewastopol für die FAS Entscheidung aufgehoben

Amt der Föderale Antimonopoldienst der Republik Krim und Sewastopol (Krim FAS) hat eine Bestimmung, die Auktion für den Kauf des Medikaments eingestellt “Beyodaym” für die Bedürfnisse der Sewastopol onkologischen Ambulanz auf Initiative des Biotechnologie-Unternehmens Biocad abzubrechen. Dies würde für den Kauf von Medikamenten zu wettbewerbsfähigen Bedingungen ermöglichen und die Kosten für die Handelsergebnisse zu reduzieren. Das Unternehmen forderte auch die Staatsanwaltschaft und das höchste Gericht mit einer Klage über die Verletzung in dem Verfahren der Auktion für den Kauf von Medikamenten in Sewastopol denen Haushaltsmittel zu organisieren.

Sewastopol Department of Health am 16. Mai 2016 wurde er eine Auktion für den Kauf von medizinischen Rekrutierung “Beyodaym” für Patienten der Sewastopol onkologischen Ambulanz in einer Menge von 30 Paketen bestellt. Der Startpreis der Auktion war 783,40 Rubel, 9647, basierend auf dem Wert eines Pakets “Beyodaym” - 321 592,78 Rubel.

Drug-Kit “Beyodaym” besteht aus zwei unabhängig zugelassenen Arzneimittel Trastuzumab (440 mg Ampulle) und Pertuzumab (420 mg). Dieser Satz von “Beyodaym” registriert nur Hersteller und hat keine Konkurrenz. Das Medikament Pertuzumab als unabhängiges Mitglied als alleiniger Produzent und hat keine Konkurrenz. Ein Medikament “Trastuzumab (Fläschchen mit 440 mg) als unabhängiges Mitglied von zwei Herstellern: ausländische und russische.

So wird die Trennung des Satzes von “Beyodaym” zwei Bestandteile und Durchführung von zwei separaten elektronischen Auktionen, ist Wettbewerb möglich, dass ein Arzneimittel “tTrastuzumab” (440 mg Ampulle), was zu erheblichen Einsparungen im Haushalt führen kann.

Biocad Unternehmen ist der Ansicht, dass die Auktion eine Verletzung des Gesetzes “auf den Wettbewerb” erklärt wurde. Im Falle einer Auktion nur auf dem Set von “Beyodaym” Gewinner wäre es vorgegeben werden - es ist der einzige russische Hersteller Firma “R-Pharm” gesetzt, was auch der einzige Hersteller von Pertuzumab ist.

Biocad Unternehmen ist der Ansicht, dass die Auktion in monokomponenty geteilt werden musste, nicht den Wettbewerb zu beschränken und Haushaltsmittel sparen. Der Vorschlag Biocad wandte sich an den Sewastopol onkologischen Ambulanz, aber die Klinik weigerte sich, die Bedingungen zu ändern.

Der nächste Schritt war die Vorlage eines Anspruchs auf Sewastopol Stadtgericht, die gegen sie entschieden. Dennoch unterstützt Biocad Position Krim FAS. 20. Mai gab die Agentur eine Entscheidung, eine Auktion für einen Satz von “Beyodaym” in der Sicherheitskräfte des Gesetzes “auf den Wettbewerb” abzubrechen.

Beachten Sie, dass der 28. April 2016 in der Region Moskau, die Auktion für das Medikament Trastuzumab. Während der Ausschreibung Vertrag fallenden Hauspreise betrug 35%.

Biocad Unternehmen wird nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen und plant, die Staatsanwaltschaft und ein höheres Gericht mit einer Klage über Verletzungen im Verfahren der Organisation der Auktion für den Kauf von Medikamenten in Sewastopol, die Haushalts Mittel ansprechen.

wir über uns

Das Biotechnologie-Unternehmen Biocad - führende russische innovative Unternehmen die Kombination von Forschung und Entwicklung von Weltklasse-Anlage, modernste Pharma- und Biotech-Fertigung, präklinische und internationalen klinischen Studien, zu den modernen Standards entspricht. Biocad - eines der wenigen Unternehmen in der Welt vollen Zyklus der Schaffung von Arzneimitteln aus Forschung Molekül für die Massenproduktion und Marketing-Unterstützung. Medikamente, die für die Behandlung der schwierigsten Krankheiten wie Krebs, HIV, Hepatitis, Multiple Sklerose, usw. Das Unternehmen beschäftigt rund 1 000 Mitarbeiter, von denen mehr als 300 Wissenschaftler und Forscher. Im Jahr 2015 belief sich der Umsatz des Unternehmens auf mehr als 10 Milliarden Rubel., Und die Gesamtmenge der internationalen langfristigen Verträgen erreichte $ 700.000.000. Büros und Niederlassungen in den USA, Brasilien, China, Indien, Singapur und anderen Ländern.

3 June 2016

««« Russische Welt und der europäischen Zivilisation (Schreiben Klasse 11 Schüler) Im Rahmen des St. Petersburg International Economic Forum wird eine Charity-Veranstaltung statt, den Kampf gegen Brustkrebs zu unterstützen »»»

BioCAD erste russische Pharmaunternehmen zur Teilnahme an den öffentlichen Investitionen Verträge angewandt »»»
Das Biotechnologie-Unternehmen BioCAD ersten Mal in der Geschichte der russischen Pharmaindustrie hat sich zu einem speziellen Anlagevertrag (SPIC) einzugeben angewendet.
Smolensk Transport Staatsanwaltschaft hat Verstöße gegen die Lagerung von Arzneimitteln in der Eisenbahn Kindergarten identifiziert »»»
Smolensk Transport Staatsanwaltschaft zur Überprüfung der Einhaltung erfolgt mit Sicherheitsgesetzgebung
Zhenya Maltsev der Region Krasnodar braucht dringend Geld für die Behandlung »»»
Zhenya Maltsev der Region Krasnodar braucht dringend Geld für die medizinische Behandlung.
Roszdravnadzor empfiehlt über die Qualität der Medikamente beschweren Sie Ihren Arzt »»»
Unabhängig der Patient nicht in der Lage ist, die Qualität von schlechter Qualität Medikament zu unterscheiden, sagte der Leiter der Abteilung Michael Murashko MOSKAU, den 23.
Schulen, Kindergärten und Krankenhäuser - auf dem Altar des Stadions »»»
Um das Stadion auf Krestovsky beenden, ist Smolny bereit, die Timing-Eingang drei Dutzend Objekte zu opfern - Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser.