о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Umfrage: Die Hälfte der Befragten in Europa und den Vereinigten Staaten glauben, dass eine Schlüsselrolle in dem Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg in die USA gehörte

Quelle: cdn13.img22.ria.ru

MOSKAU, den 5. Mai - RIA Nowosti. Die überwiegende Mehrheit der Einwohner von Frankreich, Deutschland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten unterschätzen ernsthaft die Rolle der UdSSR in den Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg, nach der Umfrage im Rahmen des Projektes durchgeführt Sputnik.Mneniya.

Im Durchschnitt nur 15% der Briten, Französisch, Amerikaner und Deutsche glauben, dass die Sowjetunion eine entscheidende Rolle bei dem Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg, das Unternehmen zeigen Daten IFOP gespielt. Die Hälfte der Befragten (50%) glauben, dass eine Schlüsselrolle, die den Vereinigten Staaten gespielt. Die Befragten wurden gebeten, ein Land zu nennen, die eine Schlüsselrolle in dem Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg gespielt hat.

Die größte Zahl der Befragten, die die Schlüsselrolle der UdSSR in den Sieg über den Nazismus, das Leben in Deutschland (24%), die Differenz zwischen dem westlichen und östlichen Teil des umfangreichen Bestands erkennen: 16% in der Bundesrepublik Deutschland gegenüber 55% im Osten und 35% in Berlin.

In Frankreich, 27% der Anhänger der Koalition “Linke Front” sind sich der Rolle der UdSSR in den Sieg über Nazi-Deutschland, gegenüber 12% im Durchschnitt in Frankreich. Die Befragten, die bei den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2012 stimmten für Co-Vorsitzende der “Linken Front” Jean-Luc Melanshona viel eher geneigt, die Rolle der Sowjetunion zu erkennen: 26% gegenüber 12% im Durchschnitt des Landes.

IFOP Nach Angaben für 1945, während 57% der Französisch Menschen glaubten, dass die Sowjetunion die wichtigste Rolle bei dem Sieg über den Nazismus gespielt.

Die Umfrage ergab auch, dass die Europäer ernsthaft den Beitrag der Sowjetunion in der Befreiung Europas unterschätzt: Nur 13% der Befragten als Ganzes gesagt, dass die Sowjetunion eine entscheidende Rolle bei der Befreiung Europas vom Faschismus gespielt.

Die Umfrage 3036 Befragten im Vereinigten Königreich (1045) teilgenommen, USA (1002), Deutschland (989), Frankreich (1008). Die Probe ist repräsentativ für die Bevölkerung nach Geschlecht, Alter und Geographie. Die maximale Stichprobenfehler für die Daten im ganzen Land beträgt ± 3,1% bei 95% Konfidenzniveau.

International Project für das Studium der öffentlichen Meinung Sputnik.Mneniya begann im Januar 2015. Partner gemacht Populus und Ifop Forschungsunternehmen bekannt, das älteste Französisch Unternehmen, spezialisiert auf Meinungsumfragen. Das Projekt Sputnik.Mneniya regelmäßige Meinungsumfragen in Europa und den Vereinigten Staaten auf die dringendsten sozialen und politischen Fragen.

5 May 2016

««« Die Wissenschaftler haben uns gesagt, warum Männer oft mehr als Frauen über Sex denken Der ehemalige Leiter des Moskauer Anti-Doping-Labor, sagte in Los Angeles auf Doping russischen Athleten bei den Olympischen Spielen im Jahr 2014, war es einmal im Krankenhaus einer der psychiatrischen Krankenhäusern der Hauptstadt »»»

7. September 1945 Berlin Gastgeber der Siegesparade »»»
Die Parade der Sieg der Alliierten im Zweiten Weltkrieg - 7.
Vor genau 35 Jahren verhängten die USA Sanktionen gegen die Sowjetunion verboten, High-Tech-Produkte, weil der Krieg in Afghanistan zu verkaufen »»»
Nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Welt noch bipolar, die USA und ihre Verbündeten versuchen, die UdSSR durch verschiedene Methoden, auch ökonomischer Art zu beeinflussen.
"... Und die ganze Welt zu sehen, was das Tier die westlichen Demokratien angehoben." Der Artikel "Der seltsame Krieg" »»»
Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 griffen Nazi-Deutschland Polen.
November 1983: am Rande eines dritten Welt »»»
In der langen Geschichte des Kalten Krieges war es ruhig, und umgekehrt äußerst angespannt Episoden.
Soweit wir dumm sind? ("Newsweek", USA) »»»
"Newsweek"-Test unter 1.000 US-Bürgern durchgeführt - 38% fehlgeschlagen. Die Zukunft des Landes bedroht unsere Unwissenheit Es gibt Schätzungen.