о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Die besten lettischen Studenten vergeben Stipendien Bürgermeister

Im “House of Moscow” Gastgeber einer Sitzung des Board of Trustees des ProgrammsMoskauer Bürgermeister Stipendium” am Ende der Wintersession-15/16 Unterstützung der Moskauer Behörden in Bezug auf Landsleute im Ausland.

Das Programm ist für Studenten durchgeführt, um zu bewahren und das geistige Potenzial der russischen Lands in Lettland, Litauen, Estland, Aserbaidschan, Moldawien, Transnistriens, Armenien, als auch zu entwickeln, wie mit ihrer Ausbildung in Schulen mit dem Fachunterricht in Russisch zu unterstützen.

Die Preisverleihung Fellows nahmen die Vertreter der russischen Botschaft in Lettland Alexey Domanow Berater GUS-Abteilung, den baltischen Staaten und die Unterstützung der Landsleute im Ausland von der Abteilung für außenwirtschaftliche und internationale Beziehungen in Moskau, Anna Tjurin, Generaldirektor von LLC “International Consulting Agency” Nelly Kedrov und der Koordinator des Programms in Lettland Victor Gushchin .

Quelle: g3.delphi.lv

Das Programm beinhaltet eine solche Hochschulen Lettlands, wie der Ostsee Internationalen Akademie, Institut für Verkehr und Kommunikation, Universität Lettlands, Daugavpils Universität, Institut für Wirtschaftsinformatik, Technische Universität Riga, der lettischen Musikakademie.

Nach der Sitzung wurde es von den 62 Stipendiaten zugelassen, die Zertifikate und Abzeichen mit dem Logo von “Moskauer Bürgermeister Stipendium” und dem Namen auf Ihrer Bankkarte der Bank of Moscow verliehen. Bester Mitglied des Kuratoriums - Natalia Vorobyeva - Geschenk-Set wurde übergeben.

Das Programm “Moskauer Bürgermeister Stipendium” wurde 1997 im Rahmen des Programms zur Unterstützung der Lands etabliert. Sein Ziel - die Bedingungen für begabte und bedürftige russischsprachigen Jugend zu schaffen, das Recht der Hochschulbildung in den Zweigen der russischen Universitäten oder Hochschulen zu erhalten, deren Lehre wird in russischer Sprache durchgeführt. Während der Stipendienprogramme der Aktion wurde mehr als 20 Tausend Menschen.

Die Stipendien werden zweimal im Jahr durch den Bürgermeister von Moskau nach dem ersten und dem zweiten Semester auf der Grundlage von Vorschlägen der sozialen, kulturellen und Bildungsorganisationen sowie Bildungseinrichtungen ausgezeichnet.

25 April 2016

««« Machen Sie Online-Shop der Website? Easy! Hersteller Antibiotikum “Bioparox” hört Produktion des Medikaments aufgrund von “seltenen Fällen, die zum Tode führte” »»»

"Talentierte junge Menschen von der Schule sollte die Unterstützung des Staates fühlen" (MPs bieten Stipendien an Studenten) »»»
Duma-Abgeordneter, Leiter des Juristischen Dienstes der Kommunistischen Partei Vadim Solowjow bereitet einen Gesetzentwurf zur Änderung des Artikels.
10 Milliarden Rubel. zu russischen Universitäten zu subventionieren: das Ziel nicht die Mittel heiligen »»»
Der Leiter der russischen Cabinet bestellt direkt vom russischen Haushalt 10,14 Milliarden Rubel.
Bildungsministerium angefordert $ 7000000000 Rubel für die Popularisierung der russischen Sprache »»»
Russischen Zusammenarbeit und das Bildungsministerium einen Vorschlag vorbereitet, um ein
Top 10 Universitäten im Jahr 2009. Die erste nationale Ranking der russischen Hochschulen basiert auf einem speziell entwickelten Modell »»»
Information Services Group "Interfax" und der Radiosender "Echo Moskwy" startete ein neues gemeinsames Projekt - die Bildung von Bewertungen der Hochschulen der Russischen Föderation.
MSU und SPSU erhielt einen "föderalen" Status: mehr Staat und weniger Steuern »»»
Das entsprechende Dekret wurde am Dienstag, Dmitri Medwedew unterzeichnet. Jetzt MSU und SPSU kann unabhängig etablieren Bildungsstandards und Anforderungen für ihre Programme des Unterrichts.