о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Mal Toxin, aber gefährlich. Oder wer ist der Chef?

Viele kennen wahrscheinlich den Zustand, in dem, egal wie viel Schlaf, Müdigkeit passiert. Wenn Sie sich hinlegen und aufwachen mit dem gleichen Gefühl von totalem Schlafentzug auf. Wenn alles schief geht, sind die Dinge nicht getan, der Staat ersetzt Viskosität dachte blinkt der Wut oder Irritation. Nicht der richtige Ort erscheint Vergesslichkeit und Verwirrtheit, von dem es scheint, dass alles in einer Unschärfe passiert. Und nur ein Ziel am Horizont, zu verlassen, um zu ertragen, gut, oder im schlimmsten Fall, am nächsten Wochenende. Wenn Sie ähnliche Bedingungen haben, dann wissen Sie, Sie mit Giftstoffe und Verunreinigungen handelt, die auch im Körper viel angesammelt haben, und sie sind eine Gefahr.

Was ist so viel Angst vor dieser Toxine?

Lassen Sie uns ein Haus vorstellen, in der lange Zeit niemand zu reinigen, kein Staub, keine beim Abwasch und Böden, ist der Behälter voll ist, wird der Raum nicht lange Zeit belüftet und durch die schmutzigen Fenster kann die Straße nicht zu sehen. Wahrscheinlich verstanden, jeder, dass in einem solchen Haus ist sehr schwierig, Menschen zu leben, und noch so gesund und kräftig Geist zu sein. Aber das gleiche passiert in unserem Körper. Die Zellen waren sehr schwer zu überleben und ihre Funktion unter solchen Bedingungen beizubehalten.

Toxins - ist aggressive organische oder anorganische Stoffe, die die Zellen zu zerstören können, Organe und Körpersysteme. Toxine interagieren mit zellulären Einschlüsse und verändern sich die Zellen arbeiten. Schlacken oder anderweitig calculi - ist, in der Tat, die Ansammlung von Toxinen, was kompaktierten oder gehärtete Bildung in Hohlorganen. Beispielsweise Cholesterol Plaques in Blutgefäßen, Salzablagerungen in Knochengewebe, verschiedene Arten von Gesteinen im Darm, Leber, Niere, Pankreas und Blase. Toxins - das ist der wahre Feind, der in jedem Menschen lebt. Und wenn der Körper aus irgendeinem Grund nicht mit der Aufgabe von Toxinen Ausgabe fertig zu werden, ihre Anhäufung führt zu schweren Veränderungen im Körper: Körpergeruch, Hautfarbe, schwere Verletzungen des Hormon-, Nerven- und andere Körpersysteme, die Schwächung und vorzeitiger Hautalterung.

Aber aus irgendeinem Grund, nicht alle sind unter gebührender Aufmerksamkeit auf diese Abweichungen in der Gesundheit. Unangenehmer Körpergeruch maskiert Deodorants, Hautausschlag - Pulver, Sahne; seine träge Zustand zu versuchen, die synthetische Vitamine, starken Tee oder Kaffee zu ändern. Und dies führt zu noch größeren “Verstopfen”. Und nun, Multiplizieren neue Toxine Armee anzugreifen und zu neuen Grenzen des menschlichen Körpers zu erobern, was ihn zu schweren Krankheit, manchmal unheilbar von der modernen Medizin.

Schauen wir uns den Prozess der Einführung von Toxinen in den Körper einen genaueren Blick und wedelte es.

Toxins erscheinen in unseren Körper und ständig präsent in allem, was uns umgibt. Wir atmen sie aus der Luft schlucken Nahrung und Flüssigkeiten werden in Form von Medikamenten und synthetischen Vitaminen eingesetzt. Sie treten in den Körper durch die Haut mit Waschmitteln, Kosmetika und Parfums.

Wissenschaftler, wurde geschätzt, dass für ein Jahr eine Person isst, trinkt und atmet mehr als 3 kg von Toxinen. Sie denken nur darüber nach!

Toxinen im Körper anreichern, wenn eine Fehlfunktion der Organe und Systeme. Zum Beispiel Erkrankungen des Verdauungssystems, das Essen ist schlecht verdaut und beginnt zu faulen. Bei dem Verfahren der Zerfallsprodukte gebildet werden, die auch die Gifte. Sie lassen sich in den Steinen gruppiert werden, wobei im Darm, Gefäßwände und andere Bereiche verschoben. Wenn Probleme mit den Hormon- und Nervensystem, zu isolieren und unverbraucht Hormone drehen auch in Toxine.

Es ist kein Geheimnis, dass der menschliche Körper - ein “Haus” für Mikroorganismen. Jedes Lebewesen bewohnt von Bakterien, Viren, Phagen, Pilze und Würmer, “Produkte” des Lebens, das sind auch die Toxine. Und wenn es günstige Bedingungen, sie gedeihen, die Lebensdauer der Zellen vergiften. Es ist kein Wunder, dass sie sagen: “Es ist notwendig, die Immunität zu schwächen, alle Beschwerden manifestieren.”

Eine andere “Art und Weise” des Eindringens von Toxinen - es ist Medizin. Alle diese, in einem größeren oder geringeren Ausmaß, sind Gifte. Man muss sich nur die Anmerkung zu Drogen zu lesen, und einmal wird deutlich, dass mit ihrer Hilfe ein Heilmittel, und ein anderer Krüppel. Daher das Medikament mit großer Sorgfalt zu verwenden, und in extremen Fällen, wenn andere Mittel nicht helfen, Ihren Körper.

Und wie viele schädliche Substanzen, die wir aus der Nahrung bekommen … Nitrat- und Transfettsäuren, verschiedene Farben und Aromen, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Die Lebensmittelindustrie ist seit langem “gemacht Freunde” mit der chemischen Industrie und ist weit verbreitet zu erreichen, ist es für Lebensmittel verwendet.

Außerdem scheinen die Zellen selbst Giftstoffe aus Substanzen, die Zellen nicht verwerten konnten. (Nicolai Lewaschow. Geist und Verstand)

Kumulierte Toxine hemmen die Funktion von Organen und Körpersystemen. Zum Beispiel, Blei und andere in den städtischen Smog enthaltenen Schwermetalle in den Körper eindringen, wird der aktive Teil Enzyme und Hormone ersetzt. Dies kann zu Molekülen führen, die verstümmelt sind Hormone und Enzyme aufhören seine Funktionen auszuführen. Disturbed Stoffwechsel, bekommt Arbeit ganze Körpersysteme ab.

Toxinen zerstören die Zellmembran durchdringen und in die Zelle, binden an lebenswichtigen Elemente den Austausch von Elektrolyten, die Proteinsynthese und Ionenzusammensetzung in der ganzen Zelle zu verletzen. Eindringende tiefer nach innen, zerstören sie DNA.

DNA, in der Tat - ist ein Programm der Entwicklung des gesamten menschlichen Körpers. Wenn die Zelle durch Toxine eingedrungen ist, und blockiert alle ihre vitalen Strukturen, beginnen degenerative Prozesse zu entwickeln. Die Zelle beginnt im anomalen Modus zu arbeiten, eine Substanz fremd selbst produziert, oder sogar aufhört, seine Funktionen auszuführen. Die meisten Toxine sensitive Neuronen - die Zellen des Nervensystems und des Gehirns. Wenn daher Rausch ist in erster Linie gestörten Schlaf, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, die Arbeit des Nervensystems, eine Verschlechterung der Denkprozess.

Stellt sich die Frage, was zu tun ist? Schließlich kann man nicht essen, trinken oder atmen.

Damit wir im Körper gibt es Schutzsysteme leben können. Einer von ihnen - “Entgiftungssystem”, Neutralisierung und Beseitigung von Toxinen. Der Hauptkörper dieses Systems ist die Leber. Gesunde Leber - ein zuverlässiger Verteidiger unseres Körpers vor aggressiven toxischen Substanzen. Jede Minute, es filtert bis 2 Liter Blut, die eine Vielzahl von Toxinen zu halten.

Intoxication tritt auf, wenn das Toxin mehr eintritt als der Körper neutralisieren kann. Darüber hinaus kann die Leber identifizieren nicht immer die toxische Substanz und die Zeit, die notwendig Enzym zuzuteilen es zu neutralisieren. Solche Toxine beginnen in der Leber selbst zu zerstören seine Zellen, Hepatozyten und dann in anderen Organen, Knochen, Muskel und Bindegewebe, interstitielle Flüssigkeit ansammelt. Eine große Anzahl von Toxinen und reichert sich in den Fettzellen.

In die Reinigung des Körpers von Toxinen beteiligt auch die Nieren, Gallenblase, Darm, Haut, Blut und Atemwege.

Moderne Methoden der Neutralisierung und Beseitigung von Toxinen kann einige Ergebnisse zu erzielen. Es ist die Verwendung von biologisch aktiven Zusätzen zu Nahrung, Medikamente, Kräuter, dyubazhey, Hydrotherapie (just-Einlauf) und andere. Da jedoch eine konstante Zufuhr von Giftstoffe im Körper, nachdem er nicht aufhört, oder nicht die Quelle der Toxine im Körper eliminiert werden, nach einiger Zeit, den Zustand der Trunkenheit kann wieder auftreten. Zum Beispiel Trunkenheit die Quelle - Würmer. Auch wenn wir alle Würmer aus dem Körper zu verwalten zu bringen, ist es nicht genug, um die Gesundheit zu verbessern. Wir brauchen mehr und spülen Giftstoffe, die von den Parasiten in seinem Leben produziert werden. Es ist äußerst schwierig, aus dem Knochen und Muskelgewebe von Schwermetalle, toxische Moleküle abgedichtet in den Fettzellen der Leber abzuleiten. Es ist ein langer und mühsamer Prozess.

Der Entzug der Giftstoffe spielen eine wichtige Rolle: einen gesunden Schlaf, richtige Ernährung, Bewegung und Sauna. Aber nicht “expel” Toxine, müssen wir auch dafür sorgen, dass sie nicht wieder in den Körper fallen. Es gibt Möglichkeiten, in denen Lebensmittel können aus Nitraten, Antibiotika und Chemie gereinigt werden. Die einfachste von ihnen - ein Einweichprodukt vor dem Gebrauch. Darüber hinaus sollte die Ernährung rational und ausgewogen sein. Sorgfalt sollte die Anwesenheit von Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen eingenommen werden, die ausreichend ist für alle Systeme des Körpers wäre. Für den normalen Verlauf der Stoffwechselprozesse in die optimale Menge an Flüssigkeit notwendig. Ein Erwachsener wird empfohlen, mindestens 2 Liter sauberes Wasser pro Tag zu trinken. Oft Hunger erlebt, ist der Mann mit den Substanzen im Körper gesättigt, so dass in Hülle und Fülle. Oder verwechseln Hunger mit Durst. Und statt einfach ein Glas Wasser zu trinken, eine Person isst.

Um die Wirkung der Reinigung des Körpers stabil war, ist es notwendig, nicht nur die Giftstoffe und deren Quellen umfassend zu verstehen.

Bis heute gibt es überwältigende Beweise dafür, dass die Person ist - mehr als nur einen physischen Körper ist. Die Seele oder Essenz - ist “Unterwasser-Teil eines Eisbergs”, die in Rede modernen Wissenschaft nicht akzeptiert wird. Und diese unsichtbare Teil von “Löwenanteil” von dem, was wir Mensch nennen.

Aber wenn eine Person einen subtilen Materialteil hat, dann muss etwas sie binden? Und diese Frage hat eine Antwort in die Bücher von Nicholas Lewaschow. Communication “link” in der mehrdimensionalen Struktur eines Moleküls von DNA. Es ist eine Art von - ein Portal für das menschliche Wesen. Es ist in der DNA der Desintegrationsmittel in primäre Materie, von denen das Wesen der Zellen gebildet: ätherischen, astralen und mentalen Körper. Da der Mensch ein vielzelligen Organismus ist, bilden die Gesamtheit aller subtilen Körper Zellen menschlichen Wesens. Und wenn die Giftstoffe physikalischen Zellen zerstört, wird es in der Essenz reflektiert. Daher müssen die Toxine umfassend fahren werden. Erholung sollte allen Ebenen der Zellen stattfinden, die durch Toxine geschädigt wurden.

Lassen Sie uns darüber nachdenken, wie die Bewegung der verschiedenen Flüssigkeiten im menschlichen Körper: Blut, Lymphe, Galle, Gewebeflüssigkeit, usw.? Zum Beispiel, wie füllt die Blase während des Schlafes? Nach dem Becken des Urins kann durch die Schwerkraft nicht ablaufen, da der Körper in eine horizontale Position ist. Aber dennoch ist die Blase gefüllt. Und wird durch die Tatsache erfüllt, daß es Unterschiede der Dimensionen sind, die Fluid erlauben, von der Masse mit einer höheren Konzentration in einem geringeren Volumen zu fließen.

Wie aus den Zellen und Toxinen abgeleitet werden. Sie, wie jede andere Substanz, kann stabil und aktiv unter bestimmten Bedingungen sein, so dass erniedrigende Handlungen. Aber die Möglichkeit eines solchen Bedingungen, wenn das Toxinmolekül zerfällt in einfachere Substanzen. Beispielsweise Enzym die Wechselwirkung mit der Leber es in einer löslichen Form bewegen kann und angezeigt sicher natürlich.

Daher entfernen Toxine, ist es notwendig, Bedingungen zu schaffen, unter denen sie instabil werden, sie aktive Elemente sind abgebaut werden oder in einen sicheren umgewandelt. Neutralisierte Toxine werden durch osmotischen Druck, in anderen Worten, aufgrund der Unterschiede der Dimension entfernt. Sie treten in das Blut und dann herzuleiten ein System: die Magen-Darm-Trakt, Harnwege, die Atmungsorgane und die Haut.

Darüber hinaus ist es nicht nur notwendig, Giftstoffe zu entfernen, und Viren, Bakterien, Pilze und Würmer. Restaurierung und Reinigung des Körpers von Toxinen, jede Person kommt auf unterschiedliche Weise.

Für das Niveau der modernen Medizintechnik, nur mit dem physischen Körper zu arbeiten und vor allem mit den Symptomen, die Aufgabe ist extrem schwierig.

Glücklicherweise ist neue Technologie bereits als körperliche Arbeit, und ein feinstoff menschlichen Körper, der fähig Dimension Unterschiede zu schaffen, Giftstoffe zu beseitigen, Toxine und sogar abgenutzte oder beschädigte Körperzellen durch neue zu ersetzen.

Doch trotz aller Vorteile solcher Technologien auf den Prozess der Reinigung und Rückgewinnung des Körpers erfolgte schneller und effizienter ist es notwendig, über ihre Ernährung zu denken, trinken Sie viel reines Wasser, nehmen Sie mehr Bewegung im Freien zu sein. Und je größer das Bewusstsein und das Verständnis Ihrer Handlungen sein wird, desto schneller und einfacher, den Heilungsprozess zu übergeben. Dann wird eine gute Stimmung, der Körper ist voller Kraft und Energie die Norm Ihres Lebens geworden.

Olga Sergeeva

21 March 2016

««« Palmöl Wissenschaftler haben als eine Verringerung des Verbrauchs von Fleisch gezählt und vegetarische Ernährung wird die weltweit Gesundheit und Umwelt helfen »»»

Gehirn oder Bakterien - die uns regieren? »»»
Wissenschaftler in Oxford, John Benenstok, Wolfgang Kunze und Paul Forsyth untersucht die menschliche Mikrobiota und hat eine phänomenale Ergebnis.
Was ist die Verbindung von Krebs und psychische Erkrankungen »»»
In der Medizin findet seinen Weg auf die Anerkennung der psychosomatischen Medizin, zu untersuchen, wie die Seele (in einer wissenschaftlichen, psyche) verursacht Krankheiten des Körpers.
In Jekaterinburg, verboten die Staatsanwaltschaft die Schüler auf Tafeln waschen »»»
Laut Strafverfolgungsbehörden, für Kinder ist es sehr harte körperliche Arbeit
Kinder in den USA und Europa immer mehr wollen ihr Geschlecht ändern »»»
In letzter Zeit werden westliche Kinderärzten es zu einer Zunahme Zahl der Kinder und Jugendlichen, die ihr Geschlecht ändern wollen.
Erholung des Körpers ohne Medikamente. »»»
Um lange zu leben, müssen Sie Ihren Körper die Vitamine, Mineralien und Aminosäuren zu geben, die nicht in unserem typischen Diät sind.