о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

November 1983: am Rande eines dritten Welt

In der langen Geschichte des Kalten Krieges war es ruhig, und umgekehrt äußerst angespannt Episoden. Einige von ihnen sind in Geheimhaltung, wie die eine, die fast den dritten Welt beendet. Ja, während der Kuba-Krise, hielt die Welt den Atem. Aber Sie sollten ihr Augenmerk im November 1983 zu zahlen, wenn die USA und die Sowjetunion begann fast einen Atomkrieg.

In den frühen 1980er Jahren die sowjetischen Einflussbereich fiel vor dem Hintergrund der Aufstände in Osteuropa (Polen, Tschechische Republik) und die Wirtschaft in einer Rezession. Die Vereinigten Staaten erlebten auch einen schweren Schlag nach dem Vietnamkrieg und der Ölkrise. Im Jahr 1981 wählte sie das ehrgeizige Präsident Ronald Reagan, der eine Politik der Unterstützung anti-kommunistischen Bewegungen wieder aufgenommen. Hollywood trat der amerikanische Propagandamaschine vor dem Hintergrund der sowjetischen Invasion in Afghanistan. Die Spannungen stiegen erneut.

Höchster Punkt ist es im November 1983 erreicht im Zusammenhang mit der Ausübung der NATO in Osteuropa. Einige Jahre zuvor die Sowjetunion installiert Raketen SS-10, in der Lage ist auffallend europäischen Nachbarn. Diese Drohung wurde Alliierten ernsthaft wahrgenommen und schob sie auf die seine Muskeln spielen lassen, vor allem während des Trainings Able Archer 83, die zu der UdSSR gab Panik surreal. Es sei darauf hingewiesen, dass sie sah sehr realistisch und im Zusammenhang mit dem möglichen Einsatz von Atomwaffen werden.

Dieser Zeitraum wurde im Jahr 1990 gewidmet zusammengesetzt ein geheimes US-Bericht, der am 14. Oktober dieses Jahres veröffentlicht wird. Er gibt schließlich die Antwort, ob die Furcht vor Moskaus aufrichtig oder einfach nur ein Bluff. “Im Jahr 1983 führten wir versehentlich unsere Beziehungen mit der Sowjetunion in einem Zustand der Angst,” - sagte in ihm.

Angesichts der wachsenden Spannungen und einer Vielzahl von diplomatischer Zwischenfälle in der Sowjetunion waren sie davon überzeugt, dass die USA bereitet einen nuklearen Angriff unter dem Deckmantel der Trainingsübungen. Führer befohlen, in einem Zustand der Alarm Flugzeuge in Ost-Deutschland und Polen setzen, und hat Militärgeheimdienst angewiesen KGB-Agenten auf der ganzen Welt gesteigert, um Zeichen des kommenden Auswirkungen zu überwachen. “Alles deutet darauf hin, dass die Bedrohung real war, zumindest im Hinblick auf die UdSSR”, - so der Bericht.

Aber was ist der Grund für dieses Verhalten ist, dass die NATO führt ähnliche Übungen jedes Jahr? “Wir Able Archer 83 war etwas provokativen Innovationen, die in der Sowjetunion als die Herstellung von schlag wahrgenommen werden könnte.” Insbesondere gilt dies für das Senden einer erheblichen Zahl von Menschen in Europa, die Funkstille, die Übertragung der Führung der Generalstabschef in der alternativen und “Vorbehalte”, von denen es möglich war, eine Aussage über die künftigen Bombardements zu machen.

5 November 2015

««« Kabinett verabschiedet das Programm für die Schaffung von neuen Schulen für 6,6 Millionen Kinder Studierende EU entscheiden, “wie viele Flüchtlinge mit einer Reihe von konfrontiert werden” »»»

Vor genau 35 Jahren verhängten die USA Sanktionen gegen die Sowjetunion verboten, High-Tech-Produkte, weil der Krieg in Afghanistan zu verkaufen »»»
Nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Welt noch bipolar, die USA und ihre Verbündeten versuchen, die UdSSR durch verschiedene Methoden, auch ökonomischer Art zu beeinflussen.
Umfrage: Die Hälfte der Befragten in Europa und den Vereinigten Staaten glauben, dass eine Schlüsselrolle in dem Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg in die USA gehörte »»»
Quelle: cdn13.img22.ria.ru MOSKAU, den 5. Mai - RIA Nowosti. Die überwiegende Mehrheit der Einwohner von Frankreich.
Unter RASEINIAI feat. Als sechs Soldaten und einem Behälter gehalten die ganze Tankgruppe »»»
KV-Tank, oder wie es von der Deutschen "Gespenst" (Geist) genannt - eine Echtmetall-Festung.
7. September 1945 Berlin Gastgeber der Siegesparade »»»
Die Parade der Sieg der Alliierten im Zweiten Weltkrieg - 7.
2. September 1945 an Bord des US-Schlachtschiff "Missouri" unterzeichnet japanische Instrument der Auslieferung. So endete der Zweite Weltkrieg »»»
26. Juni 1945 anti-japanische Koalition Verbündeten: China, den USA und Großbritannien legte die Bedingungen der Kapitulation Japans in dem Dokument mit dem Titel "Potsdamer Erklärung".