о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Journalismus Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität: “Die Krim ist nicht unsere, Russland führt Krieg in der Ukraine”

Die letzte Kreativ-Wettbewerb an der Fakultät für Journalismus schockiert einige Eltern. In der mündlichen Phase des Kreativ-Wettbewerb fragte ein abiturientok, wie sie über die Tatsache, dass Russland einen Krieg auf dem Territorium der Ukraine zu spüren. Minor anreisen, sagte, die nicht gehört haben, dass ihr Land, um was auch immer Krieg gehören. Auf einer der Prüfer, sagte er, dass es schlecht vorbereitet zu geben, weil sie die Nachrichten nicht an ist. Dieser argumentierte die Prüfer, sprechen und schreiben das letzte Jahr alle Medien.

Die andere kleinere Teilnehmer Prüfer gefragt, was seine politische Orientierung. “Ich habe noch nicht entschieden,” - sagte die eingehende. “Also bis zum Ruhestand kann nicht erkannt werden,” - sagte er zu ihm und machte deutlich, dass das Gespräch zu Ende war.

Skandale mit einem klaren Hinweis auf Korruption Komponente für mehrere Jahre verfolgt Journalistik an der Moskauer Staatsuniversität. Mit dem Aufkommen der das Amt des Dekans der Fakultät für Elena Vartanova sie erscheinen, kann nur wachsen. Das bedeutet nicht nur im Handel, sondern auch politisch: jeder, der in den Journalismus kommt, weiß, dass er immer den freien Willen “otovaritsya” neue Kopie von “Nowaja Gaseta” und “Wedomosti”. “Rossijskaja Gaseta” und “News” Wand des Journalismus nicht für eine lange Zeit erinnern …

Im schriftlichen Teil der Kreativ-Wettbewerb eine große Anzahl von Studenten mit hohen Punktzahlen in der Prüfung Literatur und russische Sprache, erhielt zwischen 0 und 10 Punkten. Die für den Journalismus verwendete Technologie, ist klar: zuerst von der Konkurrenz alle, die mit hohen Punktzahlen in der Prüfung ausgeschlossen, um sicherzustellen, dass sie über den Wettbewerb übergeben konnte, offenbar die Kinder die “richtigen” Leute werden. So war es weg etwa hundert Studenten gefegt. Es ist klar, dass diese Maßnahmen sind zu hundert Prozent im Widerspruch zu den Anforderungen der Präsident aufmerksam auf talentierte Abiturienten. Aber es ist nicht im Widerspruch zu ihren eigenen Überzeugungen und Interessen?

Bei der Darstellung der Arbeit der Lehrer konnte nicht erklären, was genau setzen niedrige Werte. Wann und versucht, die Ausgabe komisch genug: um einen Antrag zu zeigen “eine große Anzahl” stilistische Fehler bei der Überprüfung festgestellt, einer der Lehrer des Journalismus-Studenten konnten nur zwei geben. Gleichzeitig eines von ihnen nicht irgendetwas auf stilistische Unzulänglichkeiten.

Auf die Ergebnisse des Kunst-Wettbewerb eingereicht wurde, angeblich Teilnehmer, mehr als 100 Beschwerden. Und wenn die Show Werke endete um 15.00 Uhr am Sonntag, hat bereits einen Appell um 16.00 Uhr ausgehändigt vorgedruckten Antworten eingereicht.

Wie könnte Lehrer pro Stunde (einschließlich, anscheinend, Mittagessen und Übergang von einem zu einem anderen Gebäude der Moskauer Staatlichen Universität), sehen Sie sich diese hundert Werke, es war schwierig, zu klären. Keine der Einlegung der Beschwerde nicht geändert wurde, ohne Bewertung. Es sei darauf hingewiesen, dass die primären kreativen Arbeiten schriftlichen Prüfungen überprüft mehr als eine Woche werden ………

24 July 2015

««« RVIO einen Reinschauen und Unterlagen einschließlich der zuvor klassifizierten, die Prozesse gegen Nazis Über 160 Absolventen der russischen Schulen Einschreibung DNI »»»

Astapow Blender, schetatsa, rytsa, vrochi, Nez Naya-Freshmen ehrt Journalismus der Moskauer Staatlichen Universität schrieb das erste Diktat »»»
Lehrerinnen und Lehrer der Fakultät für Journalistik der Staatlichen Universität Moskau nach dem Beginn des Schuljahres haben alle Freuden des Einheitlichen Staatsexamen (CSE) erlebt.
Bewertung der Kenntnisse der zukünftigen Journalisten zeigten ihre Unwissenheit »»»
Umfrage zukünftige Journalisten zeigte sensationelle Ergebnisse. Insgesamt 151 Studenten wurden Journalismus Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität.
Die unglückliche Folge des letzten Jahres hat an der MSU eingestellt »»»
- Erste-Jahres-Journalismus Diktat Test in russischer Sprache geschrieben. Bestätigt, ob sie zu schätzen, erhalten das?
St. Petersburg State University Department of Journalism führten eine Suche - der Dekan der Veruntreuung verdächtigt einen großen »»»
"Dies ist die beste Bestätigung, dass, in deren Händen ist die Alma Mater Wir haben die Mitglieder des Lehrkörpers aller polizeilichen Einrichtungen gesehen.
Über den Wolken versammelt Rektor der Staatlichen Universität Moskau: Sadownitschi gebeten zu gehen nach der Verhaftung von Studenten »»»
Skandal kam in die Obhut von MSU Studierenden und Doktoranden während einer Protestaktion gegen das Eindringen von "MSU Student Union" in der "Volksfront", RBC Berichte.