о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Mehr als hunderttausend Menschen haben sich für den offenen Sitzungen auf künstliche Intelligenz

Die Nachricht, dass das erste volle Kurs der Akademie Stanford wird auf dem Internet verfügbar ist, hat sich viral. Unter der Woche unterschrieben mehr als hunderttausend Menschen aus der ganzen Welt. Als sich die Nachricht natürlich auch weiterhin zu verbreiten, kann letztlich Klassengröße zu epischen Ausmaßen wachsen - können wir leicht sehen, wie es 200 000 zu erreichen, 300 oder mehr. Klassen 1 Million oder zehn Millionen könnten in unsere Zukunft sein. Wenn Stanford in einer Zeit von hunderttausend Schülern beibringen können, wird es für die Bildung im Allgemeinen bedeuten?

Antwort auf die Frage von Professoren und Dozenten aus aller dieser erhöhten Zinssatz auf der Oberfläche - ist das Thema sehr von künstlicher Intelligenz Studien. Dieser Rückgang, Stanford-Professor, Peter Norvig, und Sebastien Tran (Peter Norvig, und Sebastian Thrun) wird das Layout seiner populärsten natürlich - “Einführung in die Künstliche Intelligenz” - im Internet zum kostenlosen Download. Norvig und Tran verwendet automatisierte Systeme, um sie bei jedem Schritt durch dieses große Lektion zu helfen: die Auswahl der Fragen von Studenten vor den Prüfungen.

Jeder kann zeichnen, sehen Vorlesungen, Hausaufgaben und Prüfungen. Jeden letzten Prüfung, erhalten Sie eine Bescheinigung über die Beendigung des Kurses und zeigt den Ort des Wissens von anderen Studenten, darunter die Stanford-Studenten, die persönlich anwesend sein wird.

18 August 2011

««« Die amerikanischen Besatzungstruppen in Russland Putin zeigte high-impact Schule “Tablette” »»»

Stanford erweitert die Liste der ihre Kurse online »»»
In diesem Jahr hat Stanford einiges Aufsehen in der Bildung durch den Zugang zu mehreren seiner Kurse über das Internet erstellt.
Don Tapscott (Autor von "Wikinomics"): "Mit der Intelligenz der Baby-Boomer in der neuen Welt haben nichts zu tun" »»»
- Was haben Sie Angst? - denken Sie nur: 50% der Kinder in der Welt haben noch nie ein Handy benutzt, nicht auf das Internet zu erwähnen.
Britische Wissenschaftler, um das Spiel der Intelligenz entwickeln, hat nicht geholfen »»»
Britische Wissenschaftler haben wieder einmal ihren Ruf, indem sie eine unerwartete Entdeckung bestätigt.
Die Staatsduma verabschiedete in zweiter Lesung einen Gesetzentwurf zur Einführung von Geldbußen wegen Verletzung der Rechte von Studenten »»»
Beispiellose in Russland, sind Geldbußen nicht zu verwechseln Abgeordneten - in der zweiten Lesung, sie haben sie sogar verschärft.
Jede Prüfung kann für 600 Rubel gekauft werden »»»
29. Mai Schülerinnen und Schüler die Prüfung bestanden auf der russischen Sprache.