о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Offener Brief an einen Lehrer der Literatur über die Einführung der neuen Bildungsstandards für die High-School-

Mit der Einführung des neuen Staates Bildungsstandards, trat ich aus der Schule. Sie suchen einen Job. Was? Aber eine sinnvolle: in jeder Gesellschaft, die ein Sozialarbeiter. Am Ende, in meiner Jugend war ich sehr auf die Arbeit von Pflegekräften im Krankenhaus angezogen: Waschen Etagen, Schiff, gute Gespräche mit Menschen, die krank sind. All dies - viel wertvoller als das, was sich derzeit auf meine Regierung vorgeschlagen.

Ich kann nicht sagen, dass ich erfolglos für 13 Jahre gearbeitet. In den späten neunziger Jahren auf meinem Konto hatte mehr als 20 Gewinner der Olympiade in der Literatur, integrierte Forschung, Arbeit im Bezirk Olympiade Komitee, in einer Silber-und eine Goldmedaille. Einer dieser Studenten - in 27 Jahren, ein Diplomat in Polen. Das ist mein Jünger hinein, der in der zehnten wissenschaftlichen Studium der Literatur in der elften Scrub jede Zeile, jedes Problem bei den Sechs-Stimme Kompositionen, die von Mai bis eine endgültige Komposition, entwickelt eine auffallende persönlichen Stil geschaffen wurde - er wurde dann die meisten meiner Absolventen.

Im Jahr 2005 otkserokopirovala alle Arbeiten von Absolventen der letzte in unserer Geschichte, schriftliche Prüfung in der Literatur geschrieben. Eine Lesung Kollegen. Zu speichern.

Im Jahr 2008, das letzte Mal eine mündliche Prüfung durch die Literatur durchgeführt. Die jüngste Anhörung haben bis zur letzten Minute blieb, laufen laufen, um das Spiel bis zum letzten Anruf zu proben. Ich erinnere mich an diesen Moment.

Ich kann nicht sagen, dass ich jetzt keine Erfolge haben. Weiter zum neunten-20 Gedichte von Puschkin, odinnadtsatiklassniki lehren - 30 Meisterwerke der Poesie des 20. Jahrhunderts, immer noch schaffen, davon zu überzeugen, wenigstens zwei Bände gelesen “Krieg und Frieden”, Tolstoi, noch die Arbeit gelesen. Aber diese meine eigenen Leistungen ist, erreichen meine persönlichen Willen und Verantwortung.

beim Halten in meinen Händen gearbeitet Seite oder zwei Werke des heutigen Diplom-Ausreden, warum ich an der Schule auf dem neuesten Stand zu arbeiten, wie folgt: Der Staat muss ein Interesse an den Errungenschaften der Kultur haben, von denen einschließlich der russische Staat wurde gegründet, , ging in den Besitz von

23 January 2011

««« Kinder begannen, den Job übernehmen In der ukrainischen Schule: Lehrer gefoltert 12 Ratten zu entwöhnen Kinder aus Chips und Crackern »»»

Tschetschenischen Gelehrte haben Rewrite russischen Geschichte Lehrbuch vorgeschlagen »»»
In der Tschetschenischen Republik der aktiven Arbeit an einem neuen Geschichtsbuch.
In Mordowien 12. November 2015 Lehrerin für Russisch und Literatur die Prüfung bestanden. Die Region war das erste, wo anonyme Tests Kenntnisse aller Lehrer »»»
In Mordowien bestanden die Einheitliche Staatsexamen - nicht nur die Absolventen, und der Lehrer der russischen Sprache und Literatur.
Im Jahr 2009 30% der Absolventen der russischen Schulen erhalten keine Zertifikate »»»
Experten sagen voraus, die Bildung einer Rekordzahl von Schulabgängern, Hochschulabsolventen von Schulen mit einem Certificate of Secondary Education.
Medwedew sieht keine Katastrophe in dem Weggang von jungen Wissenschaftlern aus Russland »»»
Russlands Präsident Dmitri Medwedew fordert nicht, die Situation mit dem Weggang von jungen russischen Wissenschaftlern im Ausland zu dramatisieren.
Höhere Bildung kann ein "Gewicht" Punkten auf den CSE Kernfächern heben »»»
Rosobrnadzor kann das Verhältnis der Punkte in der Prüfung zu erhöhen in Hauptfächern für die Zulassung zur Universität, sagte der Leiter der Abteilung Ljubow Glebova, RIA “Novosti”.