о колледже
план приёма
специальности
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
абитуриентам
живопись
менеджмент
звукотехника
фотография
экзамены
история
литература
математика
физика
химия
преподаватели
ссылки
контакты
новости

Наша поддержка:
© 2009-2012 ФГОУ ВППО ВГИК им. С.А. Герасимова

Japanische Schulkinder zu verbieten Handys

Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Japan geschickt, um in allen Schulen des Landes Benachrichtigung. Darin plädiert er für Studenten Verbot von unteren und mittleren Klassen in die Schule bringen zu Mobiltelefonen.

Autorität motiviert seine Entscheidung, dass “sie nicht direkt in den Lernprozess genutzt”, ITAR-TASS berichtete unter Berufung auf lokale Medien.

darauf hingewiesen, dass auf schriftlichen Antrag der Eltern von der Schule kann Erlauben Sie Ihrem Kind ein Handy zu bringen, aber in diesem Fall sollte eindeutig festgelegt werden Regeln für ihre Verwendung. Zum Beispiel wird vorgeschlagen, Telefone vor Beginn der Lehren zu sammeln.

japanischen Agentur glaubt, dass die eingeführten Maßnahmen werden nicht in der Lage, in vollem Umfang Schutz der Kinder vor “schädlichen” Informationen, Zugang zu denen, die sie erhalten über das mobile Internet. Deshalb bieten die Schulen, um mehr Aufmerksamkeit auf die moralischen Aspekte der Ausbildung zu bezahlen und aktiv mit den Eltern zusammenarbeiten.

Hinweis des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft in Japan, ist nicht bindend. Sein Hauptzweck - die Anstrengungen, die bereits des Landes Sekundarschulen eingenommen haben, zu unterstützen.

7 February 2009

««« : Talentiertes Mädchen zu Tode gehetzt in der Schule Fursenko: prestigeträchtigen, aber völlig unangebracht Spezialität - Wirtschaft, Recht und Pädagogik »»»

Schüler und Lehrer aus Tadschikistan verboten das Tragen und Benutzen von Mobiltelefonen »»»
Das Tragen und Benutzen von Mobiltelefonen ist nun Schüler und Lehrer in allen Schulen in Tadschikistan verboten.
"Weißt du, warum Bildung im Land Scheiße und neurotische Kinder ist, weil die Schule auf .. i n geht. Und die Verantwortlichen für dieses Verbrechen, oftmals Kinder, Lehrer und Schulleiter" »»»
Es gibt eine Schule Nummer 1676, ist eine spezielle Schule für Kinder mit Sehbehinderungen, wird es auf der Straße Perekopskaya d.
"Free" russischen Bildung wird teurer jedes Jahr (drei Viertel der Familien haben die Kosten der Schule erhöht) »»»
Das wichtigste Ergebnis der Beendigung des Schuljahres scheint sich ein signifikanter Anstieg der Ausgaben der Haushalte für Schulbesuch vorzubereiten.
In den Vereinigten Staaten in 41 Staaten in den Schulen nicht unterrichten Kinder Handschrift Brief »»»
41 Staaten haben die neuen bundesweiten Standards für englischen Sprachunterricht, in dem das Rezept ist nicht zwingend angenommen.
In Moskau, lebt eine neue Form der Täuschung Eltern Direktoren der weiterführenden Schulen »»»
MP Tatyana Potyaeva (Fraktion "Einheitliches Russland") sagte, dass in den letzten Jahren hat es mehr als ein Dutzend ähnlicher Beschwerden von Eltern der zukünftigen Erstklässler erhalten.